Infobrief 6/2016

Die Seminar-Herbstsaison hat begonnen. Unser erstes Seminar gab es am Wochenende in Bonn-Bad Godesberg im Albert-Schweitzer-Haus. Dort war zu bemerken, dass viele von uns mit den intensiven äußeren Welt-Geschehnissen zu tun haben. Es ist schwer, all das zu verarbeiten. Denn es spielt wirklich keine Rolle, ob wir etwas hautnah selbst erleben oder ob es weit weg passiert. Wir sind immer mit allem verbunden und spüren alles.

infobrief sechs 2016

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.