Infobrief fünf 2017

Liebe Seminar- und Reisefreunde!

Dieser Infobrief ist auf die Zukunft gerichtet. Obwohl es – ganzheitlich gesehen – Zeit ja nicht gibt. Wenn wir von oben schauen, was wir in Meditationen, inneren Reisen und in dem Zusammensein mit dem Höheren Selbst tun, ist alles gleichzeitig. Für den Verstand ist dies nicht vorstellbar. Und für unseren Alltag ist es auch nicht so leicht zu verstehen und umzusetzen. Gut ist jedoch, sich auf das, was man in der Zukunft gern haben oder machen möchte, zu fokussieren. Wir sollten mit unseren inneren Bildern, mit dem Visualisieren (das tun wir übrigens den ganzen Tag, so erschaffen wir unser Leben, allerdings meist unbewusst) das in unser Leben ziehen, was wir wirklich leben wollen.

Infobrief 5 2017

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.